• Facebook - Black Circle

© 2019 by Dr. Silke Kissenbeck, Proudly created by Wix.com

Achtsames Selbstmitgefühl (Mindful Self-Compassion – MSC) ist eine wundervolle, stressreduzierende Ressource. Wenn wir lernen, das, was wir brauchen, zu erkennen und dann auch gut für uns selbst zu sorgen, werden wir innerlich ruhiger, stärker und können unseren Alltag besser gestalten. Die Forschung zeigt, dass Selbstmitgefühl sowohl Ängste und Depressionen mindern, als auch die emotionale Widerstandskraft und das Wohlbefinden stärken kann.

Dieser 8-wöchige Kurs „Achtsames Selbstmitgefühl (Mindful Self-Compassion – MSC)  wird nach dem Curriculum von Chris Germer und Kristin Neff unterrichtet. In erster Linie ist es ein Kurs in Mitgefühl – keine Therapie und auch kein Retreat. Ich lade Sie ein, Selbsterfahrung für Ihre persönliche Entwicklung zu machen.

Vorerfahrungen mit Achtsamkeit und Meditation (z.B. MBSR oder Yoga) sind hilfreich, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.

​Menschen, die von Gefühlen überflutet werden, wenn sie Ihr inneres Erleben erforschen, wird von der Teilnahme abgeraten. Menschen, die akut psychisch erkrankt sind, werden gebeten die Möglichkeit einer Teilnahme vorher mit dem behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten sowie der Kursleitung zu besprechen. Die Kursleitung übernimmt keine Haftung. Um die Eignung jedes Teilnehmers sicherzustellen, muss jeder Interessent vor der Anmeldung der Kursleitung einige Vorabinformationen per Fragebogen oder im persönlichen Gespräch zukommen lassen.

Der Kurs erfüllt eine der Voraussetzungen, um sich für die Ausbildung zum MSC-Lehrer (Mindful Self-Compassion) bewerben zu können.  

Bitte in bequemer Kleidung teilnehmen, eine Decke, warme Socken und Schreibzeug mitbringen.

Achtsames Selbstmitgefühl Mindful Self-Compassion (MSC) - HERBSTKURS

€360.00Preis
  • Oktober bis Dezember, montags 18:30–21:15 - 9 Termine, insgesamt 24 Stunden